Drucken

Porzellan, Gläser, Haushaltsgegenstände

Porzellan Haushaltsgegenstände

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Formano Bavaria Germany Goldrand Essservice und Kaffeeservice für 12 Pers

Artikel-Nr.: 1002

Formano Bavaria Germany Goldrand Essservice und Kaffeeservice für 12 Personen

 

 

 

320,00 € *
Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Obstschale massiv Messing Gallo Leonardo

Artikel-Nr.: 5259

Messing ist eine der bekanntesten Kupferlegierungen. Messing setzt goldene Akzente und schafft mit Holz, Beton tolle Kontraste.

39,95 € *
Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Rosenthal Versace Treasury Leuchter groß 24cm 1A *OVP*

Artikel-Nr.: 3501

Rosenthal Versace

 

179,00 € *
Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Zinnbecher Gesundheit Glück Erfolg Schütze Sternzeichen

Artikel-Nr.: 9313

www.secondhand-modemarkt24.de Dies und Das für jeden was.....  für Sammler und Liebhaber Mode zu günstigen Preisen 

14,95 € *
Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Zinnbecher Gesundheit Glück Erfolg Wassermann

Artikel-Nr.: 6788

www.secondhand-modemarkt24.de Dies und Das für jeden was.....  für Sammler und Liebhaber Mode zu günstigen Preisen 

14,95 € *
Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Eiseimer Eiswürfelbehälter schwarz Leder Zange

Artikel-Nr.: 5178

www.secondhand-modemarkt24.de Dies und Das für jeden was.....  für Sammler und Liebhaber Mode zu günstigen Preisen 

24,95 € *
Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Neu Sammelteller Seltmann Weiden Christian Lückel

Artikel-Nr.: 1101

Sammeln, ein schönes Hobby, eine große Leidenschaft, Sammler gibt es in den verschiedensten Gebieten, Auto's ein großes Sammlergebiet

19,95 € *
Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Leonardo Gallo Serie Classic Sauciere

Artikel-Nr.: 2997

www.secondhand-modemarkt24.de Dies und Das für jeden was.....  für Sammler und Liebhaber Mode zu günstigen Preisen  

10,00 € *
Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Eschenbach Barkarole Kuchenplatte

Artikel-Nr.: 6118

www.secondhand-modemarkt24.de Dies und Das für jeden was.....  für Sammler und Liebhaber Mode zu günstigen Preisen  

16,95 € *
Auf Lager

grosse Tortenplatte Bleikristall sehr schön

Artikel-Nr.: 8382

www.secondhand-modemarkt24.de Dies und Das für jeden was.....  für Sammler und Liebhaber Mode zu günstigen Preisen  

24,95 € *
Auf Lager

Neu Versace Aschenbecher 24 cm Marqueterie

Artikel-Nr.: 5223
115,00 € *
Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Robbe & Berking Dante Kuchengabel 925 Silber 5 Stück verfügbar

Artikel-Nr.: 5538

www.secondhand-modemarkt24.de Dies und Das für jeden was.....  für Sammler und Liebhaber Mode zu günstigen Preisen 

85,00 € *
Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Rosenthal Versace Marqueterie Milchkännchen 1A OVP

Artikel-Nr.: 9002

Rosenthal Versace Marqueterie Milchkännchen 1A OVP (9002)

 

115,00 € *
Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Rosenthal Versace Gorgona Meandre D Or Kaffeetasse 2 tlg Medusa *OVP* 1A Ware

Artikel-Nr.: 9001

Rosenthal Versace Gorgona Meandre D Or Kaffeetasse 2 tlg Medusa *OVP* 1A Ware (9001)

89,00 € *
Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Neu Fleischmesser Brotmesser Kochmesser 3er Set NEU

Artikel-Nr.: 8386
9,95 € *
Auf Lager

Gold Plated gemarkt 2 Sektschalen auf dem Tablet

Artikel-Nr.: 685

www.secondhand-modemarkt24.de Dies und Das für jeden was.....  für Sammler und Liebhaber Mode zu günstigen Preisen  

39,95 € *
Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Must de Cartier Brieföffner echt 925 Silber OVP

Artikel-Nr.: 497
765,00 € *
Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Eschenbach Speiseteller Eßteller Teller Ambiente gemarkt

Artikel-Nr.: 409
12,95 € *
Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Tapaschale groß

Artikel-Nr.: 8381

www.secondhand-modemarkt24.de Dies und Das für jeden was.....  für Sammler und Liebhaber Mode zu günstigen Preisen  

19,95 € *
Auf Lager

Granit Stein Figur Adler Falke handarbeit gemarkt

Artikel-Nr.: 9134

Granit Stein Figur Adler Falke handarbeit gemarkt (9134)

550,00 € *
Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Robbe & Berking Dante 4tlg 925 Sterlingsilber OVP

Artikel-Nr.: 3471

www.secondhand-modemarkt24.de Dies und Das für jeden was.....  für Sammler und Liebhaber Mode zu günstigen Preisen 

480,00 € *
Noch auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Bleikristall Schälchen mit 14K Goldrand 4 Stck

Artikel-Nr.: 1311

www.secondhand-modemarkt24.de Dies und Das für jeden was.....  für Sammler und Liebhaber Mode zu günstigen Preisen  

39,95 € *
Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Sektschale / Eisbecher Puddingschale mit Muster 4 Stück

Artikel-Nr.: 1500

Online-Einkauf von Schuhe & Handtaschen aus großartigem Angebot www.secondhand-modemarkt24.de

19,95 € *
Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Sektschalen mit Kugel 4 Stck

Artikel-Nr.: 2002

Online-Einkauf von Schuhe & Handtaschen aus großartigem Angebot www.secondhand-modemarkt24.de

19,95 € *
Auf Lager

Weinglas Muster geschliffen 4 Stck

Artikel-Nr.: 2856

Online-Einkauf von Schuhe & Handtaschen aus großartigem Angebot www.secondhand-modemarkt24.de

19,95 € *
Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Weinglas mit Kugel 4 Stck

Artikel-Nr.: 2884

Online-Einkauf von Schuhe & Handtaschen aus großartigem Angebot www.secondhand-modemarkt24.de

19,95 € *
Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Bierglas mit Kugel 3 Stück

Artikel-Nr.: 3008

Online-Einkauf von Schuhe & Handtaschen aus großartigem Angebot www.secondhand-modemarkt24.de

 

14,95 € *
Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Schnapsgläser mit Kugel 2 Stck

Artikel-Nr.: 9126

Traumhafte Halsketten & Colliers. Klassisch elegant . Für jeden Anlass das passende Schmuckstück, sportlich, elegant oder verspielt

9,95 € *
Auf Lager

Schnapsglas Stamper Silber - rand 4 Stck

Artikel-Nr.: 9123

Schnapsglas Stamper Silber - rand 4 Stck (9123)

 

14,95 € *
Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Eschenbach Kuchenteller Ambiente gemarkt

Artikel-Nr.: 5999
7,95 € *
Auf Lager

Eschenbach Salatteller Ambiente gemarkt

Artikel-Nr.: 9125
7,95 € *
Auf Lager

Schirnding Bavaria Suppenteller bunt

Artikel-Nr.: 9128
5,95 € *
Auf Lager
*
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Porzellan Haushaltsgegenstände

Die Erfindung des Porzellans in China

Die Herstellung von Porzellan wurde im Kaiserreich China im Jahre 620 erfunden, die einzelnen Grundstoffe und Verfahren wurden lange Zeit geheim gehalten. Chinesisches Porzellan kann die heute bekannten Grundbestandteile Kaolin, Feldspat bzw. Petuntse und Quarz enthalten. Die Herstellungsverfahren sind dem des europäischen Porzellans ähnlich. Jedoch ist der Porzellanbegriff dort viel weiter gefasst und kommt eher unserem Begriff Keramik näher. Nach eigenen Darstellungen wird lediglich nach hart – bzw. weich gebranntem Scherben unterschieden. Zudem wird der helle klare glockenreine für Porzellan typische Klang, der bei leichtem Anschlagen entsteht, als Kriterium angesetzt. Farbe, Dicke und Dichte des Scherbens sind eher unerheblich. So ist es durchaus möglich, dass Halbporzellan, wie beispielsweise Majolika und Fayence, oder weiß-brennendes Feinsteinzeug durchaus als Porzellan gelten können.

Die Erfindung des europäischen Hartporzellans

Am 15. Januar 1708 gelang es Johann Friedrich Böttger und Ehrenfried Walther von Tschirnhaus in der Jungfernbastei der Festung Dresden, das erste europäische Hartporzellan zu erzeugen. Nach Tschirnhaus' Tod entwickelte Böttger das Verfahren in Meißen und Dresden weiter. Am 28. März 1709 vermeldete er in Dresden die Erfindung des europäischen Porzellans. Ab dem 6. Juni 1710 wurde in Meißen auf der Albrechtsburg die erste europäische Porzellanproduktionsstätte eingerichtet. Das Meissener Porzellan aus der Meißner Porzellan-Manufaktur ist noch heute berühmt. Alle Porzellane aus dieser Produktion tragen bereits seit 1722 das Markenzeichen für Meißener Porzellan, die „Gekreuzten Schwerter“. Durch die kontinuierliche Fertigung bis zum heutigen Tag werden die „Gekreuzten Schwerter“ häufig als die älteste in Gebrauch befindliche Herstellermarkebezeichnet.

Die zweitälteste Porzellanmanufaktur Europas entstand ein knappes Jahrzehnt nach Meißen in Wien. Am 27. Mai 1718 verlieh Kaiser Karl VI. dem Beamten Claudius Innocentius du Paquier ein „Spezialprivilegium“ für die Herstellung von Porzellan innerhalb der habsburgischen Länder. Die Wiener Porzellanmanufaktur, die Hof und Adel mit äußerst qualitätvollen Servicen und Ziergegenständen belieferte, existierte bis 1864.

Ab 1718 wurden überall in Europa Porzellanmanufakturen gegründet. Sehr oft geschah dies unter Mitwirkung von Meißner Arkanisten, aber auch Nacherfindungen gab es. So hat 1744 Dmitri Iwanowitsch Winogradow das russische Porzellan erfunden, welches fortan in der Kaiserliche Porzellanmanufaktur St. Petersburg hergestellt wurde. In Thüringen kam 1755 Georg Heinrich Macheleid durch eigene Experimente zum Ziel.

Viele dieser Manufakturen mussten um die Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert ihre Produktion wieder einstellen. Erst um die Mitte des 19. Jahrhunderts kam es zu zahlreichen Neugründungen, aufgrund von Kaolinvorkommen in Nordbayern, Oberfranken, der Oberpfalz und Thüringen. Dort wurden zeitweise bis zu 90 Prozent des deutschen Porzellans produziert.

20. Jahrhundert

Das 20. Jahrhundert ist in der Porzellanherstellung vor allem geprägt durch die zunehmende Industrialisierung. Die Einführung von Tunnelbrandöfen und Maschinen zur Fertigung einfacher Teile rationalisieren den Produktionsprozess und machen Porzellan endgültig zum Massenprodukt. Aufgrund der schwierigen Herstellung komplexer Formen (Kannen, Henkeltassen) und der teilweise aufwändigen Dekorierung ist die Herstellung aber bis heute nicht vollständig automatisierbar.

Durch Verwerfungen des Marktes kommt es ab den späten 1970er Jahren zu einer Krise in der deutschen Porzellanindustrie, ausgelöst durch gesellschaftliche Änderungen und Billigimporte aus anderen Ländern: Die rasch steigenden Arbeitslöhne in Deutschland machen das Produkt teuer und viele Firmen haben den günstigen Importen keine Verkaufsargumente entgegenzusetzen. So kommt es ab Mitte der 1980er bis heute zu zahlreichen Werksschließungen, u. a. die Werke in Tirschenreuth, Waldsassen und Mitterteich, und Firmenzusammenschlüssen, z.B. die SKV Porzellan Union, später Arzberg Porzellan GmbH, oder die Sambonet Rosenthal Group. Manche Hersteller versuchten auch, dem Konkurrenzdruck durch eine Verlegung der Produktion in das Ausland zu begegnen. Die verbleibenden Hersteller waren zu einer Konsolidierung und Straffung bzw. Neuausrichtung des Sortiments gezwungen.

In den letzten Jahren scheint sich eine leichte Trendwende auf dem Markt abzuzeichnen: Stark rationalisierte Arbeitsabläufe, neue Vertriebskonzepte und die konsequente Ausrichtung hauptsächlich auf das gehobene bis luxuriöse Preissegment bescheren den deutschen Herstellern wieder steigende Umsätze.

 

Porzellan (italienisch porcellana, ursprünglicher Name einer Meeresschnecke mit weiß glänzender, porzellanartiger Schale, siehe Porzellanschnecken englisch porcelain oder china), auch Weißes Gold genannt, ist ein durch Brennen hergestelltes feinkeramisches Erzeugnis mit weißem, dichtem, porenfreiem, in dünnen Schichten transparentem Scherben. Es wird aus einem Gemisch von Kaolin (Porzellanerde, Porzellanton),Feldspat und Quarz hergestellt, die im Verlauf des keramischen Brandes in Glasphase und Mullit umgewandelt werden. Glasiert oder unglasiert findet es Verwendung zur Herstellung von Gebrauchsgegenständen, technischen Erzeugnissen und für künstlerische Zwecke.

 
 
 
 

Porzellanarten

In Abhängigkeit von der Höhe der Brenntemperatur und der Beimischungen von Volumenanteilen Kaolin, Feldspat, Quarz und anderen Beimischungen wie beispielsweise Knochenmehl unterscheidet man die nachstehenden Porzellanarten.

Hart- und Weichporzellan

Hartporzellan entsteht durch höhere Brenntemperaturen und ist gegen Temperaturschwankungen weitestgehend unempfindlich. Es besteht aus 50 % Kaolin, 25 % Quarz und 25 % Feldspat. Weichporzellan hingegen besteht aus 25 % Kaolin, 45 % Quarz und 30 % Feldspat und bedarf niedrigerer Brenntemperaturen.

Diese Werte entsprechen den durchschnittlichen Mischverhältnissen. Durch Änderung der Einzelanteile und weitere Beimischungen lassen sich die Eigenschaften des Porzellans in weiten Grenzen variieren. So beeinflussen die Quarzanteile die Festigkeit. Bei 25 % nimmt die Festigkeit ab, höhere Gehalte bewirken einen Festigkeitsanstieg, erfordern aber höhere Brenntemperaturen.

Auch haben die verschiedenen Porzellansorten je nach Herkunftsregion ihre ganz besondere Zusammensetzung. Die genauen Mischungsverhältnisse sind vertraulich, und für besondere Verwendungszwecke (Gebrauchsporzellan, Zierporzellan) gelten zum Teil deutlich abweichende Mischungsverhältnisse. Hinzu kommt, dass es sich bei den Grundstoffen um natürliche Mineralvorkommen handelt, deren Zusammensetzung von Region zu Region sehr unterschiedlich sein kann.

Spezielle Porzellane und Variationen

Bone China bzw. Fine Bone China sind in England entwickelte spezielle Porzellanvariationen, bei denen durch Zugabe von Knochenasche besonders hohe Transparenz, strahlender Glanz und hohe Festigkeit erreicht werden.

Zu den speziellen Porzellansorten zählt auch das Dentalporzellan. Es besteht in der Regel aus 80 % Kaolin, 5 % Feldspat, weiteren Beimischungen und hat hohe Transparenz.

Neben zahlreichen Variationen, Spezifikation und Nuancen der Herstellung des Weißen Goldes stehen beispielhaft Lithophanie, Biskuitporzellan und Pâte sur Pâte, um nur einige zu nennen.

Besonderheiten

Als sogenannte unechte Porzellane oder Halbporzellan gelten Frittenporzellan und Fayence.

Unterschiede zu anderen Keramiken

Das herausragende Merkmal von Porzellan gegenüber anderen Keramik-Produkten ist nicht die hohe Brenntemperatur, wie häufig angenommen wird. Der wesentliche Unterschied liegt im Sinterverhalten: Der Feldspatanteil im Porzellan schmilzt während des Brennvorganges, jedoch kristallisiert er beim Abkühlen aufgrund seiner Zähigkeit nicht wieder aus. Porzellan enthält also, ähnlich wie Glas, eine unterkühlte Schmelze; hingegen bilden andere Keramiken wie Steinzeug oder Steingut rein kristalline Sintergefüge aus. Diese Besonderheit führt bei manchen Porzellanen, besonders bei dünnen Wandstärken, zu einer gewissen Halbtransparenz.

Porzellan hat einen dichten Scherben, muscheligen Bruch und große Härte. Es ist säure- und laugenbeständig, nur Flusssäure kann es angreifen. Teilweise ist es bis zu einer gewissen Scherbenstärke mehr oder weniger transparent (durchscheinend) und hat einen hellen Klang. Porzellan isoliert gut gegen Elektrizität und ist ein schlechter Wärmeleiter.