Drucken

Damen Schuhe

Damen Schuhe,Ballerinas, Pumps, Sandalen,

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Kayla High Heel Pumps schwarz Schleife Gr 40

Artikel-Nr.: 5513

schicker modischer Pumps Hig Heel mit 8cm Absatz in schwarz

16,95 € *
Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Neu Stiletto High Heel Lack weiß schwarz Gr. 40

Artikel-Nr.: 5988

schicker weißer High Heel aus weißem Lack mit schwarzem Netz überzogen

39,95 € *
Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Neu Miss High Heel Pumps Fischgräte 100% Leder Gr 39 NEU

Artikel-Nr.: 78

schicker ausgefallenener Pumps in weiß beige mit Fischgrätenmuster aus 100% Leder

39,95 € *
Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Neu High Heel Abend Sandalette Gr.41 NEU

Artikel-Nr.: 5705

ausgefallene High Heel Sandalette in Grau Anthrazit im Leo Design perfekt für den Sommer Look

19,95 € *
Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Gianni Versace Strass High Heel schwarz Strass Gr 40 - 41

Artikel-Nr.: 7777

Designer Strass Sandalette in schwarz, perfekt für den abendlichen Auftritt

 

 

179,00 € *
Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

World of Glamour Lack High Heels schwarz Gr 39

Artikel-Nr.: 1307

schwarzer Lack Leder Pumps, passend zum festlichen Abendkleid oder einfach schick zur Jeans

19,95 € *
Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Sergio Rossi High Heel Sandalette Pumps braun Gr 39

Artikel-Nr.: 2700

klassische High Heel Sandalette mit Dornschliesse um die Knöchel in braun aus 100% echt Leder mit 8cm Absatz

99,00 € *
Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Miss High Heel Pumps Fischgräte 100% Leder Gr 39 wie NEU

Artikel-Nr.: 78[1]

schicker ausgefallenener Pumps in schwarz creme mit Fischgrätenmuster aus 100% Leder

24,95 € *
Auf Lager
*
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Damen Schuhe,Ballerinas, Pumps, Sandalen,

App

App

App

App

Halbschuhe, Ballerinas, Hausschuhe, Pumps, Sandalen, Badeschuhe, Stiefel, StiefelettenTurnschuhe, Sneaker , Schuhe, Sandaletten, High Heels, Schnürschuhe, Halbschuhe, Sportschuhe, Pantoletten, Outdoor, Schuhe, Stiefel, Hausschuhe, Badeschuhe,Schuhzubehör, Straßenschuh, Sportschuh, Tanzschuh, Hausschuh, Wanderschuh Halbschuh, Stiefel, Schaftstiefel, Langschaftstiefel, Sandale, Pantolette, Pantoffel,Pumps, Brogue, Bootschuh, Sneaker, Gummistiefel, Spangenschuh, Reißverschlussschuh, Monkstrap, Schnürschuh, Schlupfschuh/ Loafer,Holzschuh, Lederschuh, Brokatschuh, Gummischuh,Spezialschuhe Sicherheitsschuhe,Sommerschuh, Winterschuh, Abendschuh,Damenschuh, Herrenschuh und Kinderschuh

 

High Heels (Schuhe)

Als High Heels (engl. für „hohe Absätze“) bezeichnet man Damenschuhe mit Absätzen ab einer Höhe von zehn Zentimetern. Die richtige Absatzhöhe (Fachterminus: Fersensprengung) wird grundsätzlich seitlich in der Mitte des Absatzes gemessen und nicht fälschlicherweise an der Ferse. Diese Schuhbezeichnung orientiert sich also nur an der Absatzhöhe und ist unabhängig von anderen Merkmalen, wie beispielsweise dem Schaftschnitt (Sandalette, Deux Piece, Flamenco-Pumps etc.), der Schafthöhe (Halbschuh, Bootee oder Stiefel), dem Schaft- und Sohlenmaterial oder der Absatzform (Louis-XV-Absatz, Bleistift-Absatz usw.).

Funktionalität und Gefahren

Durch die Erhöhung der Sprunggelenke über den Untergrund wie auch aufgrund der veränderten Gewichtsverteilung zwischen Vor- und Rückfuß und der daraus folgenden Schwerpunktverlagerung ergibt sich neben der Erhöhung der Körpergröße eine veränderte Körperhaltung (Betonung der Brust und des Gesäßes), ein veränderter (erotisierend hüftenwiegender) und zugleich mehr oder minder unsicherer Gang sowie eine erhöhte Gefahr des Umknickens (je kleiner die Auftrittsfläche des Absatzes ist, umso höher ist die Verletzungsgefahr). Ein halbwegs sicheres Gehen in Schuhen mit Absatzhöhen zwischen 10 und 14 Zentimetern erfordert Übung und ist dennoch nicht auf jedem Untergrund und bei jeder Untergrundneigung gefahrlos möglich. Häufiges und längeres Tragen von Schuhen mit hohen Absätzen führt im Laufe der Zeit zu krankhaften Veränderungen des Fußskeletts, zu Muskelüberlastungen und -verkürzungen, verschlechtert die Durchblutung der unteren Extremitäten und leistet verschiedenen orthopädischen und gefäß bedingten Krankheitsbildern, etwa Hallux valgus, Vorschub.

Abgrenzung

Ab ca. 14 cm Absatzhöhe spricht man für gewöhnlich nicht mehr von klassischen High Heels, sondern – je nach individuellen Merkmalen der Schuhmodelle – von Fetish-Heels, Skyscrapern, Balletheels, Ponyboots usw. Diese zu den Fetischschuhen zählende Fußbekleidung wird in ihrer Absatzhöhe nur noch durch die Fußsohlenlänge begrenzt. Wenn High Heels Plateausohlen haben, nennt man sie einfach Plateauschuhe.

Schuhe mit einer geringeren Absatzhöhe als 10 Zentimeter werden ihrem Modellnamen entsprechend bezeichnet (Pumps, Sandalette usw.).

Ob Sneaker mit Kunstfaserschaft und angespritzter Gummilaufsohle, ob geklebter Stöckelschuh mit Pailletten, ob rahmengenähter Westernstiefel oder vulkanisierter bunter Kinderschuh: Optisch zwar sehr unterschiedlich, sind diese Modelle doch vom prinzipiellen Aufbau her alle sehr ähnlich. Um diesen darzustellen, eignet sich zur Erklärung am besten ein hochwertiger zeitgenössischer lederner Herrenhalbschuh, weil dieser Schuhtyp sowohl funktional als auch hinsichtlich der Konstruktion alle notwendigen schuhrelevanten Merkmale aufweist. Andere Modelle sind dann entweder genauso gebaut oder in einer darauf basierenden vereinfachten Weise. Nur sehr wenige Schuhmodelle (beispielsweise Mokassins) weichen davon grundsätzlich ab.

Wenn im Text allgemein von „Schuh“ die Rede ist, ist das charakteristische Grundmodell eines Schuhs gemeint, das aus kulturgeschichtlichen Gründen heutzutage optisch eher einemHerrenschuh entspricht, aber Damen- und Kinderschuhe natürlich ebenso mit einschließt. Weiterführende Informationen (andere Modelle und Bauweisen) sind unter den weiterführenden Links Schuhmodelle und Machart zu finden.

Ein Schuh besteht aus zwei Hauptteilen: Der obere Teil wird Schaft, der untere wird Boden genannt.

Der Schaft setzt sich häufig aus mehreren miteinander verklebten oder vernähten Schichten und Einzelteilen zusammen: Innenschaft (Futter), Zwischenschaft (Zwischenfutter) und Außenschaft (Oberleder). Der Außenschaft kann zudem verschiedene Besatzteile haben, zum Beispiel eine aufgesetzte Hinterkappe rund um den Fersenbereich, um den Fuß weitergehend zu stabilisieren und zu führen. Der Außenschaft gliedert sich in verschiedene Bereiche, vorne das Vorderblatt mit der Lasche (Zunge), im hinteren Teil die seitlichenQuartiere.

Der Boden besteht modellabhängig aus mindestens einer Sohle (Beispiel: Mokassin) oder, wie bei einem typischen Lederhalbschuh, aus einer Innensohle (Brandsohle) plus einer daran befestigten Laufsohle. Je nach Modell können zwischen Innen- und Laufsohle auch noch Zwischensohlen vorhanden sein, wie zum Beispiel beim Sportschuh. Oder die Innensohle ist durch eine zusätzliche Deck(brand)sohle oder herausnehmbare Einlegesohle abgedeckt. Ist die Laufsohle nicht aus Leder, hat sie in der Regel ein mehr oder minder tiefes Profil. Der Fersenbereich zeigt häufig eine Erhöhung des Schuhbodens, den Absatz, sonst spricht man von einem Nullboden.

Artikelzustand:

Neu: Neu, ungetragen

Modenschauware: 1 x getragen auf einer Modenschau oder bei einem Fotoshooting

Wie Neu: 1 - 5 x getragen, minimalste Gebrauchsspuren, sollte gereinigt werden

Sehr gut: getragen, geringste Gebrauchsspuren möglich, sollte gereinigt werden

Gut: getragen, leichte Gebrauchsspuren, sollte gereinigt werden